Site Overlay

WERTGUTACHTEN

Kurzbewertung = Kurzgutachten

  • die Kurzbewertung beruht auf einer groben äußerlichen Inaugenscheinnahme
  • Auflistung der technischen Daten
  • Identifikationsprüfung
  • Zustandsnote und Fahrzeugwert
  • mindestens 6 Fotos zur Dokumentation
  • Lackschichtdickenmessung (ohne Dokumentation)
  • Definition der Zustandsnoten
  • Zertifikat mit einer Gesamtzustandsnote und dem entsprechenden Wert
  • Marktwertermittlung nur zur Versicherungseinstufung

*** Es besteht die Möglichkeit, eine erweiterte Kurzbewertung mit Ergänzungen und zusätzlichen Fotos zu erhalten.

Ausführliche Bewertung = Wertgutachten

  • optische und einfache technische Prüfung des Fahrzeuges ohne Zerlegung oder Demontage an Hand einer Checkliste
  • Auflistung der technischen Daten, der Ausstattung und Modifikationen
  • Beschreibung der Baugruppen
  • Besichtigung der Fahrzeugunterseite auf einer Hebebühne oder Grube
  • Lackschichtdickenmessung (ohne Dokumentation)
  • Originalitätsprüfung des Erscheinungsbildes
  • Identifikationsprüfung (VIN, Motornummer, Getriebenummer, Karosserienummer, etc.) 
  • kurze Probefahrt (wenn möglich)
  • Umfangreiche Bildanlage mit Detailfotos
  • Wertfeststellung
  • Zertifikat mit einer Gesamtzustandsnote und dem entsprechenden Wert
  • Definition der Zustandsnoten

*** Eine erweiterte Prüfumfang (z.B. Kompressionsprüfung, Lackschichtdickenmessung mit Dokumentation, Endoskopie der Hohlräume) kann zusätzlich in Auftrag gegeben werden.

Klassische Fahrzeuge sind etwas Besonderes. Leider auch im Schadensfall!
Nach einem Unfall also nichts dem Zufall überlassen.

Ich berate euch mit Leidenschaft und Sachverstand. Du hast Fragen? Ich freue mich darauf dich kennen zulernen. Schreibe mir eine Nachricht oder ruf mich an: (0172) 3561859

 

Euer Kfz-Sachverständiger

Matthias Kaden

klassik@kfz-gutachten-kaden.de